Einen 3D Druck bestellen

/// 3D Druck News am 6. Juli 2022///

Bei 3D Druck München als online 3D Druck Service mit deutschlandweitem Versand ist es uns ein Anliegen, die additive Fertigung für Jedermann möglichst einfach zugänglich zu machen. Dazu gehört, nicht mit einer Fülle von unterschiedlichen Drucktechniken, Materialauswahl oder zahlreiche Druckfarben zu agieren. Das Ziel ist es, den Bestellvorgang auf wenige einfache und nachvollziehbare Schritte zu reduzieren, um einfach einen 3D Druck bestellen zu können.

 

1. 3D-Vorlage hochladen

Der Online Kalkulator verfügt über eine Uploadfunktion. Den Kalkulator findet man unter „Anfrage“->“Kalkulator“. Die 3D-Vorlage kann beispielsweise als STL-Datei vorliegen. Hierzu klickt man einfach auf „Model hochladen“ und wählt die gewünschte Datei aus, die in 3D gedruckt werden soll.
Mögliche Fehler werden versucht zu beheben. Gleichzeitig wird das Objekt passend rotiert, so dass der Druckvorgang optimal erfolgen kann. Dabei ermittelt der Algorithmus die größte Grundfläche und nutzt dies als Basis. Falls das Modell die Druckgröße übersteigt, wird es automatisch kleiner skaliert. Manchmal kann es vorkommen, dass das Modell viel zu klein dargestellt wird (z. B. kleiner als 1cm). Bei STL-Daten wird leider nur die Zahl einer Größenangabe gespeichert aber nicht die Einheit. Die meisten Modelle (so auch der Online-Kalkulator von 3D Druck München) nutzt als Einheit mm oder Zoll. Wird das Modell beispielsweise in m oder cm konstruiert, so wird in der STL-Datei nur beispielsweise 0,1 gespeichert ohne Hinweis darauf, ob es sich um 0,1m, 0,1cm oder 0,1mm handelt. Der Kalkulator geht von mm aus, weshalb die Größe anschließend nicht wie gewünscht erscheint. Der kostenlose Windows 3D Builder erkennt jedoch oft die korrekte Größe. Die STL-Datei kann einfach mit dem 3D Builder geöffnet und neu gespeichert werden. Das Format wird dann automatisch in mm übertragen und die neu gespeicherte Datei kann dann in den Online-Kalkulator hochgeladen werden.
Bei den angegebenen Dimensionen bzw. Modellgrößen handelt es sich um die ermittelte Größe, bevor das Modell rotiert wurde.

Online 3D Druck Kalkulator Vorschau auf unterschiedlichen Plattformen

2. Farbe und Innenfüllung auswählen

Wir stellen die häufigsten gewählten Farben und Innenfüllung zur Auswahl zur Verfügung. Damit man sich das spätere Resultat einfacher vorstellen kann, haben wir hierzu passende Fotos hinterlegt. Hierzu kann man einfach auf die jeweilige Farbkachel klicken oder mit der Maus darüberfahren.

bunt gedruckte Zahnräder als Farbmuster

Auch für die Fülldichte/Innenfüllung im nächsten Schritt haben wir passende Fotos hinterlegt. Da die spätere Innenfüllung (außer bei transparenten Drucken) nicht mehr sichtbar sein wird, haben wir hierzu ebenfalls Beispielfotos hinterlegt, bei der die Deckschicht weggelassen wurde, um die Innenfüllung zu sehen. Bei den unterschiedlichen Stufen der Innenfüllung haben wir uns ebenfalls für eine kleinere Auswahl der wichtigen Füllstufen entschieden, die einen merkbaren Unterschied ausmachen. Teile ohne Innenfüllung werden nicht angeboten, damit eine stabile Deckschicht druckbar ist und das Filament beim Drucken nicht „einsackt“. Die 80%ige Innenfüllung bieten wir als höchste Fülldichte an, da dies einer kompletten Innenfüllung sehr nahekommt. Eine 100%-Füllung führt leider sehr häufig lokal zu einer Überextrusion (vor allem im Randbereich, wo sich Innenfüllung und die Außenwand leicht überschneiden), weshalb dies nicht angeboten wird.

Muster von verschiedenen Innenfüllungen von groben Waben bis feinen Strukturen

 

3. Anzahl der Modelle auswählen und 3D Druck online bestellen

Im letzten Schritt wird einfach die Anzahl des Modells ausgewählt und in den Warenkorb gelegt. Sollten weitere Modelle benötigt werden, können die vorherigen Schritte wiederholt werden. Auf der Kassenseite werden Rechnungs- und Lieferanschrift angegeben. Zudem gibt es ein Kommentarfeld, falls weitere Informationen übermittelt werden sollen. Für die Bestellung müssen die AGBs und die Widerrufsbelehrung akzeptiert werden. Da es sich um Sonderanfertigungen bzw. nicht vorgefertigte Artikel handelt, gibt es kein klassisches Rückgaberecht. Eine Rückgabe ist dann möglich, wenn das hergestellte Modell deutlich von der Bestellung abweicht.

Nach Absenden der Bestellung werden wir die Herstellbarkeit prüfen und diese nochmal separat bestätigen. Sobald der 3D Druck hergestellt wurde, erhalten Sie eine Rechnung via E-Mail und nochmal zusammen mit der Ware. Diese kann bequem mit der Banking-App und den abgedruckten QR-Code bezahlt werden. Mit dem Versand wird auch ein Trackingcode gesendet, um die Bestellung nachverfolgen zu können. Selten war es so einfach, einen günstigen 3D Druck online zu bestellen.

Klicken & bewerten
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

Starte jetzt dein Projekt

Jedes großartige Projekt beginnt irgendwann mit einer Idee. Worauf noch länger warten? Lass uns unkompliziert über dein Vorhaben sprechen. Bei uns als 3D Druckservice kannst du dein Funktionsbauteil unkompliziert und günstig in 3D drucken lassen:

Wie 3D-Druck die Natur verändert
5 (2)

Die Möglichkeiten des 3D-Printings sind schier unendlich und eröffnen uns ganz neue Wege, um mit der Natur umzugehen. Wir zeigen dir, welche Veränderungen der 3D-Druck bereits jetzt in der Natur bewirkt!   3D-Druck – was ist das? 3D-Druck ist ein Verfahren, bei...