Magazin

Mit 3D-Druck Bekanntes neu erfinden

Mit 3D-Druck Bekanntes neu erfinden

3D Tasse First Principle Thinking und 3D-Druck gehören zusammen: Produktentwickler und Designer haben mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister die Möglichkeit, günstig neue Ideen zu testen und zu realisieren.

First Principle Thinking und 3D-Druck gehören zusammen

3D-Druck erlaubt hinsichtlich der Form bestimmter Gegenstände fast unbegrenzte Möglichkeiten. Bekannte Dinge aus dem Alltag können völlig neu definiert werden. 3DDruckMuenchen demonstriert, wie eine Tasse eine gänzlich neue Form annehmen kann.

Im Grunde muss eine Tasse nur eine Funktion erfüllen: Der flüssige Inhalt muss im Gefäß bleiben. Möchte man die Funktion weiter auf seine grundlegenden Elemente reduzieren, könnte die Fragestellung wie folgt lauten:

  1. Das Gefäß muss stehen bleiben. Dazu muss an mindestens drei Stellen die Tischfläche berührt werden.
  2. Der Benutzer möchte von unterschiedlichen Stellen des Tassenrands trinken.
  3. Es sollte auf jeder Seite ein Griff vorhanden sein, damit man die Tasse ohne drehen zu müssen ergreifen kann.

gedruckte 3D Tasse

Reduziert auf diese wenigen Anforderungen, wurde eine Tasse entwickelt, die mit dem bekannten Gefäß wenig zu tun hat. Hierzu wurden im Rahmen der virtuellen Konstruktion Linien gezogen; von der Tischfläche bis zur Stelle, von der der Benutzer trinkt. Damit keine separaten Kammern entstehen und das Getränk sich gleichmäßig verteilt, wurden diese virtuellen Verbindungen miteinander verschlungen und in Form von organisch modellierten Rohren ausgebildet.

Der 3D-Druck zeigt durch den schnellen Prototypenbau, dass diese Tasse tatsächlich funktioniert und sich das Getränk gleichmäßig in der organisch anmutenden Struktur verteilt. Und es zeigt weiter, dass mit Hilfe des 3D-Drucks alltägliche Gegenstände völlig neue Formen annehmen können. Designer und Produktentwickler können somit günstig und schnell die Funktionalität solcher Ideen testen, bevor das Modell in die Serie geht.

Start der Kleinserie

Wie geht es nach einem erfolgreichen Prototypen weiter? Du kannst dank der additiven Fertigung innerhalb kurzer Zeit eine Kleinserie durch uns realisieren, um ein größeres Stimmungsbild deiner Idee einzufangen. Soll direkt eine Serienproduktion starten? Auch dieses Ziel ist mit Hilfe des 3D-Drucks möglich und bedeutet keine große Kapitalbildung, so dass Serienproduktionen nicht von Anlagenbeschaffungen abhängig sind.

Klicken & bewerten
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

Starte jetzt dein Projekt

Jedes großartige Projekt beginnt irgendwann mit einer Idee. Worauf noch länger warten? Lass uns unkompliziert über dein Vorhaben sprechen. Bei uns als 3D Druckservice kannst du dein Funktionsbauteil unkompliziert und günstig in 3D drucken lassen:

Optisch und funktional überlegen
5 (2)

Designs mit 3D-Druck: Mithilfe von organischen Strukturen gelingen außergewöhnliche Designs. Aber auch technisch sind diese Konstruktionen überlegen. Lest hierzu mehr in unserer Story: Mit 3D-Druck der Natur näher kommen Organische und zellulare Strukturen sind an die...

3D-Druck im Sanitärbereich
5 (1)

3D-Druck findet immer mehr im Sanitärbereich Anwendung. Zwei Beispiele der additiven Fertigung zeigen die Möglichkeiten im Bereich SHK (Sanitär, Heizung, Klima).     Metalldruck-Wasserhahn von DXV Der mit Designpreisen ausgezeichnete 3D-gedruckte Wasserhahn...

Nachhaltigkeitserklärung zum 3D-Druck
5 (2)

Nachhaltigkeitserklärung zum 3D-Druck: Nicht nur der 3D-Druck selbst ist ein gelungenes Beispiel für nachhaltige Produktentwicklung und Produktion. Für 3DDruckMuenchen ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema, welches kontinuierlich vorangetrieben wird. Nur produzieren,...

Städte greifbar machen
5 (2)

Städte greifbar machen mit 3D-Druck: Stadtplaner greifen immer häufiger auf Architekturmodelle aus der additiven Fertigung zurück und lassen sich durch spezialisierte Dienstleister unterstützen. Architekten, Planer, Bauherren, Kunden und Bürger sprechen durch Modelle...