3D Druck München

Original Prusa MK4: Der neue Stern am 3D-Druck-Himmel

/// 3D Druck News am 25. Juni 2024///

Der 3D-Druck ist eine faszinierende Technologie, die es uns ermöglicht, fast alles zu erschaffen, was wir uns vorstellen können. Von Kunstwerken über Prototypen bis hin zu medizinischen Implantaten gibt es kaum etwas, was ein 3D-Drucker nicht schaffen kann. Doch wie wählt man den richtigen 3D-Drucker für seine Bedürfnisse aus? Welcher 3D-Drucker bietet die beste Qualität, Geschwindigkeit und Vielseitigkeit?

Prusa-MK4-Symbolbild

 

In diesem Artikel stellen wir Ihnen den Original Prusa MK4 vor, den neuesten 3D-Drucker von Prusa Research, einem der führenden Hersteller von 3D-Druckern weltweit. Der Original Prusa MK4 ist ein FDM-Drucker (Fused Deposition Modeling), der Kunststoffschichten schmilzt und aufeinander aufträgt, um ein dreidimensionales Objekt zu erzeugen. Der Original Prusa MK4 ist der Nachfolger des beliebten und preisgekrönten Original Prusa MK3S+, der von vielen Experten als einer der besten 3D-Drucker auf dem Markt angesehen wird.

Der Original Prusa MK4 wurde im März 2023 offiziell vorgestellt und bietet einige bahnbrechende Innovationen, die ihn von anderen 3D-Druckern abheben. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was diese Innovationen sind und wie sie Ihnen helfen können, bessere und schnellere 3D-Drucke zu erzielen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie den Original Prusa MK4 bei 3D Druck München bestellen können, Ihrem zuverlässigen Partner für professionellen 3D-Druck in München.

 

Nextruder-Technologie: Wie der Original Prusa MK4 schneller und präziser druckt

Eine der wichtigsten Komponenten eines 3D-Druckers ist der Extruder, der Teil des Druckers, der das Filament schmilzt und durch eine Düse drückt. Der Extruder bestimmt maßgeblich die Qualität und Geschwindigkeit des Drucks. Der Original Prusa MK4 verfügt über eine völlig neue Extruder-Technologie namens Nextruder, die mehrere Vorteile bietet.

Der Nextruder ist ein Bowden-Extruder mit einem Direktantrieb. Das bedeutet, dass der Motor direkt an der Düse befestigt ist und nicht an einem entfernten Ort wie bei herkömmlichen Bowden-Extrudern. Das reduziert das Gewicht des Extruders und ermöglicht höhere Druckgeschwindigkeiten ohne Qualitätsverlust. Der Nextruder kann bis zu 200 mm/s drucken, was doppelt so schnell ist wie beim Original Prusa MK3S+.

Der Nextruder verfügt außerdem über einen Sensor für die Filament-Erkennung und einen Sensor für die Düsen-Höhenmessung. Der Filament-Sensor erkennt automatisch, wenn das Filament leer ist oder abbricht, und pausiert den Druck, bis neues Filament geladen wird. Der Düsen-Höhen-Sensor misst die Höhe der Düse über dem Druckbett und passt sie automatisch an, um eine optimale erste Schicht zu gewährleisten.

Der Nextruder ist zudem modular aufgebaut und kann leicht ausgetauscht oder gewartet werden. Er unterstützt verschiedene Düsengrößen von 0,25 mm bis 0,8 mm für unterschiedliche Anwendungen. Er ist auch kompatibel mit dem MMU3 (Multi Material Upgrade), das es ermöglicht, mit bis zu fünf verschiedenen Filamenten gleichzeitig zu drucken.

 

Input Shaper: Wie der Original Prusa MK4 Vibrationen und Ghosting minimiert

Ein weiteres Problem, das die Qualität und Geschwindigkeit des 3D-Drucks beeinträchtigen kann, sind Vibrationen und Ghosting. Vibrationen entstehen, wenn der Druckkopf sich schnell hin und her bewegt, um die Schichten aufzutragen. Ghosting ist ein Effekt, bei dem die Kanten der gedruckten Objekte unscharf oder wellig aussehen, weil die Vibrationen nicht vollständig abklingen.

Der Original Prusa MK4 löst dieses Problem mit einer Funktion namens Input Shaper. Input Shaper ist eine Software-Lösung, die die Bewegungen des Druckkopfes analysiert und optimiert, um die Vibrationen zu reduzieren. Input Shaper kann die Druckgeschwindigkeit um bis zu 50% erhöhen, ohne dass die Qualität leidet.

Input Shaper ist eine Funktion, die auf der 32-bit-Plattform des Original Prusa MK4 basiert. Die 32-bit-Plattform ist ein weiterer Vorteil des neuen 3D-Druckers, der ihn leistungsfähiger und erweiterbarer macht. Die 32-bit-Plattform ermöglicht es dem Original Prusa MK4, komplexere Berechnungen schneller durchzuführen und mehr Funktionen zu unterstützen. Zum Beispiel kann der Original Prusa MK4 mit einem Raspberry Pi verbunden werden, um OctoPrint zu nutzen, eine Software, die es ermöglicht, den 3D-Drucker über das Internet zu steuern und zu überwachen.

 

MMU3-Einheit: Wie der Original Prusa MK4 Mehrfarbdruck einfacher und besser macht

Eine weitere spannende Funktion des Original Prusa MK4 ist die MMU3-Einheit (Multi Material Upgrade). Die MMU3-Einheit ist ein optionales Zubehör, das es dem Original Prusa MK4 ermöglicht, mit bis zu fünf verschiedenen Filamenten gleichzeitig zu drucken. Das eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten für kreative und funktionale 3D-Drucke.

Die MMU3-Einheit ist eine Weiterentwicklung der MMU2S-Einheit, die für den Original Prusa MK3S+ verfügbar war. Die MMU3-Einheit hat einige Verbesserungen gegenüber der MMU2S-Einheit, wie zum Beispiel:

  • Ein neues Design mit einem einzigen Motor und einem einzigen Extruder
  • Eine einfachere Installation und Kalibrierung
  • Eine höhere Zuverlässigkeit und weniger Filament-Jams
  • Eine bessere Kompatibilität mit verschiedenen Filament-Typen
  • Eine schnellere Umschaltung zwischen den Filamenten

Mit der MMU3-Einheit kann der Original Prusa MK4 nicht nur mehrfarbige Objekte drucken, sondern auch Objekte mit verschiedenen Materialien und Eigenschaften. Zum Beispiel kann man Objekte mit flexiblen oder löslichen Teilen drucken, oder Objekte mit eingebetteten Magneten oder Elektronik. Die MMU3-Einheit erweitert die Möglichkeiten des 3D-Drucks enorm.

 

Automatische Kalibrierung der ersten Schicht: Wie der Original Prusa MK4 Haftung und Zuverlässigkeit garantiert

Die erste Schicht eines 3D-Drucks ist entscheidend für den Erfolg des gesamten Drucks. Die erste Schicht muss gut am Druckbett haften und gleichmäßig aufgetragen werden, um eine gute Basis für die folgenden Schichten zu schaffen. Wenn die erste Schicht nicht gut ist, kann das zu Fehldrucken oder Verformungen führen.

Der Original Prusa MK4 macht es einfach, eine perfekte erste Schicht zu erzielen, dank seiner automatischen Kalibrierung. Der Original Prusa MK4 verfügt über einen Sensor für die Düsen-Höhenmessung, der die Höhe der Düse über dem Druckbett misst und automatisch anpasst. Der Sensor funktioniert mit jedem Druckbett-Material, wie Glas oder Stahl.

Der Original Prusa MK4 verfügt außerdem über ein beheiztes Druckbett mit einer abnehmbaren magnetischen Stahlplatte, die mit einer speziellen Beschichtung versehen ist. Die Beschichtung sorgt für eine gute Haftung des Filaments und eine einfache Entfernung des fertigen Drucks. Das Druckbett kann bis zu 120°C erreichen, was es kompatibel mit vielen verschiedenen Filamenten macht. Das Druckbett hat auch eine automatische Temperaturregelung, die die Temperatur je nach Filament-Typ anpasst.

 

Fazit: Warum der Original Prusa MK4 der neue Stern am 3D-Druck-Himmel ist

Der Original Prusa MK4 ist ein 3D-Drucker, der keine Wünsche offen lässt. Er bietet eine hervorragende Druckqualität und -geschwindigkeit, eine hohe Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit, und eine einfache Bedienung und Wartung. Er verfügt über innovative Funktionen wie den Nextruder, den Input Shaper, die 32-bit-Plattform und die MMU3-Einheit, die ihn von anderen 3D-Druckern abheben. Er ist außerdem kompatibel mit einer Vielzahl von Filamenten und Materialien, die es ermöglichen, kreative und funktionale 3D-Drucke zu erzielen.

Der Original Prusa MK4 ist ein 3D-Drucker für alle, die das Beste aus dem 3D-Druck herausholen wollen. Er ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da er eine einfache Einrichtung und Kalibrierung bietet, aber auch viele Möglichkeiten zur Anpassung und Erweiterung. Er ist ideal für Hobbyisten, Maker, Designer, Ingenieure, Lehrer, Studenten und alle, die Spaß am 3D-Druck haben.

Wenn Sie sich für den Original Prusa MK4 interessieren, aber keinen eigenen 3D-Drucker kaufen wollen oder können, können Sie sich an 3D Druck München wenden. 3D Druck München ist Ihr zuverlässiger Partner für professionellen 3D-Druck in München. Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service rund um den 3D-Druck. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Filaments und des optimalen Druckverfahrens für Ihr Projekt. Wir bieten Ihnen auch eine schnelle Lieferung und einen kompetenten Support an.

Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot für Ihren 3D-Druck erstellen. Sie werden begeistert sein von der Qualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis unseres 3D-Druck-Services.

 

Der Autor dieses Artikels ist 3D Druck München, Ihr kompetenter Partner für professionellen 3D-Druck mit deutschlandweitem Versand. Seit vielen Jahren sind wir im Bereich 3D-Druck tätig und verfügen über umfangreiche Erfahrung und Know-how. Unser Team besteht aus qualifizierten Ingenieuren, Designern und Technikern, die Ihnen individuelle Beratung, hochwertige Druckerzeugnisse und zuverlässigen Service bieten. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot.
Klicken & bewerten
[Gesamt: 6 Schnitt: 2.8]

Starte jetzt dein Projekt

Jedes großartige Projekt beginnt irgendwann mit einer Idee. Worauf noch länger warten? Lass uns unkompliziert über dein Vorhaben sprechen. Bei uns als 3D Druckservice kannst du dein Funktionsbauteil unkompliziert und günstig in 3D drucken lassen:

gelber Hintergrund
0
Warenkorb ist leer